Erfolg in der Schule - Perspektive im Leben!

Mit steigenden Anforderungen in Schule und Beruf steigt auch der Bedarf an professioneller Unterstützung von Kindern und Jugendlichen über den regulären Schulbetrieb hinaus. Aus diesem Grund haben wir in unserer Einrichtung eine Hausaufgabenbetreuung mit Mittagstisch installiert, die sich vor allem an Kinder und Jugendliche, die Unterstützung benötigen, richtet. Unser Anspruch ist es, diese auf ihrem schulischen Weg bestmöglich zu begleiten und so zur Schaffung gleicher Entwicklungschancen beizutragen. 

Ein Angebot der offenen Form der Ganztagesschule der Mittelschulen am Gerhart-Hauptmann-Ring und der Albert-Schweitzer-Schule

Das Angebot ist eine schulische Veranstaltung der Mittelschulen am Gerhart-Hauptmann-Ring und der Albert-Schweitzer-Straße, das in Kooperation mit uns durchgeführt bzw. von uns ausgestaltet wird und sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 - 9 dieser Schulen richtet.

Die offene Form der Ganztagesschule besteht aus drei Bestandteilen: Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitangeboten.

  • Zeit und Dauer: Montag bis Freitag jeweils von 12 - 16 Uhr

  • Kosten: Das pädagogische Angebot ist kostenfrei. Lediglich für das Mittagessen fallen für die Schülerinnen und Schüler 4,20 € pro Tag an.
    Bei Bedürftigkeit kann über die Schule ein entsprechender Antrag auf Unterstützung gestellt werden.

  • Das Mittagessen: Die abwechslungsreichen Mahlzeiten werden aus dem Caritas Senioren- Zentrum St. Michael bezogen und täglich frisch zubereitet. Dabei legen wir Wert darauf, dass durch das Mittagessen ein Gemeinschaftsgefühl vermittelt wird. Die Schülerinnen und Schüler werden in einzelne Abläufe wie Tischdecken und Abräumen mit eingebunden und können diese mitgestalten.

  • Hausaufgaben und Lernzeit in förderlicher Atmosphäre: Lernen in Kleingruppen mit Unterstützung von qualifizierten Fachkräften, die individuell auf den Förderbedarf des Einzelnen eingehen. Motivation und Förderung durch Vermittlung effektiver Lernmethoden. Für die Hausaufgaben- und Lernzeit stehen den SchülerInnen aktuelle Schulbücher, Nachschlagewerke, Arbeitsblätter und ein Internetzugang zur Verfügung.

  • Freizeitgestaltung: Ab 16 Uhr besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Freizeitgestaltung im offenen Betrieb. Außerdem bieten wir Ausflüge, Aktionen und attraktive Programme in den Schulferien.

  • Sonstige Angebote:
    - Spezielle Vorbereitungskurse für den qualifizierenden Mittelschulabschuß (QA)
    - Begleitung bei der Berufsorientierung bis zur praktischen Bewerbung
    - Pädagogische Beratung und Einzelgespräche mit SchülerInnen und Eltern
    - Auf Wunsch Begleitung der Eltern zur Sprechstunde der Lehrkräfte

  • Anmeldung: Die offene Form der Ganztagesschule stellt ein freiwilliges Angebot dar, an dem die SchülerInnen nach Anmeldung durch ihre Erziehungsberechtigten im Anschluss an den Vormittagsunterricht teilnehmen können. Die Anmeldung und Teilnahme kann bis zu drei Tage oder auch nur einzelne Tage umfassen. Mit Anmeldung wird eine Teilnahme verpflichtend. Die Plätze für das Angebot sind begrenzt. Insgesamt stehen pro Tag 30 Plätze zur Verfügung.